Publikationen


SOS LEBENSRECHT – Neue Debatten um die Abtreibung (2014)

Es gibt ein großes Interesse für das Thema Lebensrecht.

Oft heißt es, die Streitfragen Lebensrecht und Abtreibung würden die Menschen weder bewegen noch interessieren.

Genau das Gegenteil belegt das neue Buch von Mathias von Gersdorff "SOS LEBENSRECHT – Neue Debatten um die Abtreibung". Darin werden die jüngsten Diskussionen vor allem in den Medien einschließlich des Internets dokumentiert.

Lebensrecht und Abtreibung sind Dauerthema in der öffentlichen Diskussion und bei den Menschen. Das Buch "SOS Lebensrecht" zeigt: Es lässt sich nicht einfach wegschieben, dass laut offizieller Statistik allein von 1996 bis 2014 in Deutschland fast 2,3 Millionen Kinder im Mutterleib getötet wurden!

125 Seiten, Paperback
Preis versteht sich als Schutzgebühr

8,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1

Der Kampf ums Leben! (2012)

Unsere Kinder sind Überlebende einer Abtreibungsgesellschaft: Dies in Worte zu fassen, ist Absicht dieser Schrift.

Doch in der Abtreibungsgesellschaft, in der wir leben, gibt es auch die Stimme derjenigen, die sich nicht öffentlich totschweigen lassen, sondern ihre Stimme erheben, um zu sagen: Ihr vernichtet unschuldige Menschen!

156 Seiten, Paperback

Preis versteht sich als Schutzgebühr

10,00 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit1